Graf Hugo Keller

Die Konzerte im Graf Hugo Keller sind in Feldkirch ein fixer Bestandteil des Kulturangebotes und längst nicht mehr wegzudenken. In den letzten Jahren hat sich das Kellergewölbe von einer kleinen Disko in einen Hotspot für Musikbegeisterte aus ganz Europa verwandelt. Der Graf Hugo Keller bietet seit vielen Jahren Raum für Subkultur jeglicher Art und genießt hohe Popularität weit über die Landesgrenzen hinaus. Von Bands, die hier ihren ersten Auftritt haben bis hin zu Legenden, die normalerweise vor Tausenden von Menschen spielen, ist auf der Keller-Bühne alles möglich. Jedes Genre, jede Nationalität und jede/r Musiklieberhaber/in findet hier einen Platz.

Wir sehen es als unseren Kulturauftrag an, jungen Musiker/innen eine Plattform zu bieten und einer Vereinheitlichung der Musikwelt entgegenzuwirken. Die Konzerte und Musikstile sind so divers und bunt wie die Menschen, die zu uns kommen.

Nischenmusik wird bei uns großgeschrieben. Als eine der „letzten Bastionen“ in Feldkirch sind wir in der Lage, auch unter der Woche unseren Keller für musikbegeisterte Besucher/innen zu öffnen und Künstler/innen aus dem In- und Ausland eine Auftrittsmöglichkeit zu bieten. Hauptsache, ein bisschen anders, und vor allem unter dem Stern des Miteinanders und des Mit- und Selbermachens!

 

Search Our Site