Jugendhaus MOLKE

Im Rahmen des Jugendsozialarbeitsprojekts „Mut tut Gut“ fuhren die Jugendlichen am 12. Mai 2017 mit uns nach Friedrichshafen zum Jugendhaus MOLKE. Dabei waren ebenso die Stadträtin Ingrid Scharf, die Architektin des zukünftigen Jugendhauses, das Bauamt und der Vorstand unseres Vereins. Caro, die Leiterin der MOLKE, nahm sich für uns Zeit und führte uns durch das neu umgebaute Haus. Sie erzählte uns welche positiven Erfahrungen gemacht wurden, aber auch was für Schwierigkeiten die Renovierung mit sich gebracht hat.

Die Besichtigung von der Küche, dem offenen Café, diversen Werkstätten (Graffiti, Kreativ, Fahrrad) und den Proberäumen war sehr spannend. Nachdem wir auf ein Kaltgetränk an der Bar eingeladen und gestärkt waren, wurde der Basketballplatz im Freien einem Test unterzogen. Mit vielen Ideen für das Jugendhaus Neu ging es wieder nach Feldkirch zurück.

Search Our Site

Aktuelle Aktivitäten

Skate & Blade Cup 2017

Für trickreiche Unterhaltung und das leibliche Wohl ist selbstverständlich auf jedem dieser Contests gesorgt.

Filmabend: Meine Reise von Syrien nach Österreich

Er hat uns an diesem Abend eindringliche Filme aus Aleppo, Damaskus und Idleb gezeigt.

Weltspieletag Streetballplatz Frastanz

Nicht nur das Spielfeld, sondern auch die komplette Wand im Hintergrund wurde gebombt!