Ich in der Öffentlichkeit

In einer Vorstellungsrunde konnten alle Teilnehmer*innen die wollten, sich an das Mikrofon wagen und üben 30 Sekunden lang einem Publikum zu reden. Dabei wurden Problematiken aufgegriffen und erörtert. Wie gehe ich mit schwierigen Situationen, z. B. Lachanfall, Textausfall um, wie halte ich das Mikrofon richtig, wo lasse ich meine Hände, was mache ich gegen Lampenfieber, was ist eine deutliche Aussprache und wie sieht eine gute Körperhaltung aus. Anstandsregeln gegenüber Personen der Öffentlichkeit wurden besprochen und in Rollenspielen erprobt. Alle hatten wirklich viel Spaß und unter den Jugendlichen entpuppten sich viele Talente.

Search Our Site