Zuerst Mensch

Dieses Projekt hat als klares Ziel die Jugendlichen als Menschen mit Bedürfnissen und Stärken in den Mittelpunkt zu stellen. Unabhängig von Nationalität, Religionszugehörigkeit, Aufenthaltsstatus, sozialer Herkunft, Geschlecht oder anderer Zuschreibungen.
Es wird ein Offenes Theaterangebot für alle Jugendlichen geben, bei dem der Spaß am Ausprobieren und Dabeisein im Vordergrund steht. Zudem wird ein erlebnispädagogisches Outdoor-Wochenende einmal für Jungen, der Moonwalk, und einmal für Mädchen, der Sunwalk, stattfinden. Abgeschlossen wird dieses Projekt mit einem Rap-Workshop und der Rap-Night. Die Identität und Einzigartigkeit der Teilnehmenden soll hier gefördert werden.

Jugend macht Theater

Theater spielen. Stücke schreiben. Kostüme designen. Bühnenbilder gestalten.

„Allerhand/Allerorts“

Abschlussfest 30. September: Begegnungskultur in der Redion Vorderland Feldkirch

Folk Night

Ein musikalischer Ohrenschmaus im Graf Hugo Keller. Amerikanischer Folk meets Ländle Folk.

Beauty Day

Ein Tag im Zeichen der Schönheit mit Henna-Malen im Graf Hugo.

Faires Boxen

Es wurde geschwitzt und gelacht. Nach einem ersten Kennenlernen gings an das Training.

Rap & Spray

Die offene Jugendarbeit veranstaltete einen Rap-und Sprayworkshop mit anschließender Rap-Night im Graf Hugo Keller.

Moonwalk

Am moonwalk nahmen 5 Jungs im Alter von 14 bis18 Jahren Teil.

Search Our Site