Jugendteam

Die Offene Jugendarbeit Feldkirch sieht es als eine zentrale Aufgabe an, das Demokratieverständnis der Jugendlichen zu fördern und Mitbestimmung zu leben. Da die Freizeit für viele Jugendliche einen wichtigen Lebens- und Sozialisationsbereich (neben dem Elternhaus, Schule und beruflicher Bildung) darstellt, können sie im Jugendteam viele wertvolle Erfahrungen für ihr weiteres Leben sammeln. Ehrenamtliche Mitarbeit, Austausch verschiedener Meinungen, Einhaltung demokratischer Regeln, Selbstorganisation und die Übernahme von Verantwortung spielen dabei eine wesentliche Rolle.
Ziel des Jugendteams ist es, zur Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen beizutragen und gemeinsame Erlebnisse zu teilen. Die Jugendlichen sollen gemeinsame Interessen entwickeln, ihre Umgebung mitgestalten und ihr Recht auf Mitbestimmung in der Gesellschaft wahrnehmen. Insgesamt sollen die Jugendlichen zur Selbstbestimmung befähigt und zu gesellschaftlicher Mitverantwortung und sozialem Engagement angeregt und befähigt werden.

Für die Zukunft hat sich das Jugendteam einiges vorgenommen und arbeitet bereits an der Verwirklichung neuer Ideen. Diese werden monatlich im Plenum diskutiert und dann gemeinsam abgestimmt. Dabei ist es uns besonders wichtig, dass im Jugendteam Themen aufgegriffen und bearbeitet werden, die im alltäglichen Leben besonders relevant sind. Für die Planung, Durchführung und Nachbearbeitung von Jugendteam-Angeboten sind die Jugendlichen selbst verantwortlich. Unterstützt werden sie dabei von den Mitarbeiter/innen der Offenen Jugendarbeit Feldkirch.

Derzeit besteht das Jugendteam aus 14 Jugendlichen, die sich regelmäßig bei uns im Haus engagieren.

Search Our Site